Tank für XT 600 Bj. 92 gesucht

Hier darf gehandelt, gefeilscht und gepriesen werden, der Handel mit Lebewesen ist nicht erwünscht. Auch wenn der Titel was anderes verspricht.
Antworten
Benutzeravatar
Gerald
Beiträge: 11
Registriert: Mi 10. Mai 2017, 08:40

Tank für XT 600 Bj. 92 gesucht

Beitrag von Gerald » Di 11. Sep 2018, 11:24

Moin zusammen!
Bei einem Freund von mir leidet der Tank seiner XT unter Inkontinenz. Das ist nicht schön und er sucht daher eine dichte Alternative. Es handelt sich um eine XT 600 3 UW/tb Baujahr 05.92. Hat jemand sowas oder könnte etwas besorgen? Oder lässt sich ein Leck mit vertretbarem Kostenaufwand reparieren?

Piet
Beiträge: 13
Registriert: So 14. Mai 2017, 21:27

Re: Tank für XT 600 Bj. 92 gesucht

Beitrag von Piet » Di 11. Sep 2018, 21:29

Moin Gerald, ich hab bei meinem Tank 2 Lecks erfolgreich mit Weyer Haftstahl abgedichtet.
Einfach zu verarbeiten, sehr stabil, benzinfest, überlackierbar, preiswert.
z.B. hier https://www.conrad.de/de/weyer-haftstah ... 00289.html
Gruß, Piet

Benutzeravatar
SumoXT
Beiträge: 26
Registriert: Mi 19. Apr 2017, 12:56

Re: Tank für XT 600 Bj. 92 gesucht

Beitrag von SumoXT » Mi 12. Sep 2018, 19:43

Moin,

ich habe noch einen Tank da, den wollte ich eigentlich mal neulackieren. Angeschliffen ist der Tank und eine Delle ist ausgebessert. Ansonsten habe ich ich bei meiner Mutter im Keller noch einen blauen Tank im original zustand liegen.

Viele Grüße

Fabian

Benutzeravatar
Gerald
Beiträge: 11
Registriert: Mi 10. Mai 2017, 08:40

Re: Tank für XT 600 Bj. 92 gesucht

Beitrag von Gerald » Do 13. Sep 2018, 15:28

Moin Männer!
Schon mal vielen Dank für die Antworten. Ich gebe das weiter.

Benutzeravatar
Gerald
Beiträge: 11
Registriert: Mi 10. Mai 2017, 08:40

Re: Tank für XT 600 Bj. 92 gesucht

Beitrag von Gerald » Mo 17. Sep 2018, 10:50

Mein Freund hat erst einmal geflickt und guckt, wie lange das hält....

Antworten