Motoröl

Hier riecht es nach Metall und Öl, hier ist das Schrauberparadies.
Antworten
Benutzeravatar
oelfuss
Beiträge: 41
Registriert: Mo 15. Mai 2017, 15:15

Motoröl

Beitrag von oelfuss » Fr 8. Feb 2019, 14:08

Moin Leute.

Welche Marke Motoröl benutzt ihr?

Die letzte befüllung von meiner war das Castrol für 6.80€ de Liter. Die Suppe ist nun bei 11€ der Liter und das bezahl ick nich. :evil:
Die letzte nachfüllung war schon von BP Autoöl... funzt auch. :D Allerdings merkt man inner kupplung schon das eine Reinbefüllung damit nicht gut wäre.

Ick benutze 20w50.

Gruss Marco

Benutzeravatar
Gerald
Beiträge: 12
Registriert: Mi 10. Mai 2017, 08:40

Re: Motoröl

Beitrag von Gerald » So 10. Feb 2019, 17:20

Moin,
bei meiner alten Africa Twin hatte ich meistens Procycle 10W 40 von Tante Louise drin. Für die XT 660 R als Eintopf dachte ich mal, da müsste was feineres rein und habe eine Saison Castrol Power 1 10W 40 gefahren. Irgendwelche Veränderungen/Verbesserungen habe ich aber nicht gespürt - was auch am mir liegen kann. Aktuell habe ich daher wieder Procyle 10W 40.

Antworten